Hier sehen Sie ein paar Messer, die ich bereits verkauft habe bzw die unverkäuflich sind.

Auf Wunsch kann ich gerne versuchen, das eine oder andere Messer noch einmal zumindest annähernd nachzubauen.

 

 

Schweinshaxn-Messer


Schweinshaxn-Messer
Schweinshaxn-Messer


 

 

Hier biete ich das einzige, unverwechselbare, noch nie dagewesene und auch nie wieder kommende "Schweinshaxn-Messer" an.

Das Messer aus pulvermetallurgischem RWL-34 hat eine Gesamtlänge von 12 cm.

Die Gabel aus rostfreiem Balbach-Damast (Böhler N690 und Böhler K 110, exklusiv für mich hergestellt) ist 10,7 am lang.

Wenn die Gabel an ihrem vorgesehenen Platz im Griff eingeschoben ist, beträgt die Gesamtlänge des Messers 17,4 cm.

Die Griffschalen aus Elfenbein sind mit rotem Fiber unterlegt.

Darauf wurden von Iris Heerdes auf der Vorderseite eine Schweinshaxe, auf der Rückseite ein Schwein und auf der Gabel eine Breze traumhaft schön gescrimmt.

Auf Wunsch werden die Initialen des Käufers auf die Rückseite der Gabel gescrimmt.

Zu dem Messer gehört eine Lederscheide (nicht abgebildet), womit das Besteck sicher transportiert werden kann.

Dass man mit diesem kleinen Messerchen tatsächlich einen Schweinshaxn essen kann, zeige ich hier.

 

 

 

 

 


<< vorheriges 195 von 273 nächstes >>
Zurück