Handgefertigte Messer

Das handgefertigte Messer wird von mir aus einem Stück Flachstahl herausgearbeitet (im Gegensatz zum Messerschmied, der es z. B. aus Rundmaterial schmiedet). Dabei verwende ich überwiegend rostfreie Stähle wie z. B. den pulvermetallurgischen RWL-34 oder den kreuzgewaltzen BÖHLER N690, gerne auch verschiedene Damaststähle. Aus dem Flachstahl wird zunächst die Grundform des Messers herausgesägt, anschließend wird mit der Feile bzw. der Bandschleifmaschine die Schneide gefertigt. Das Härten der Klinge überlasse ich einer Lohnhärterei, das sind einfach die Profis, der Stahl des Messers soll schließlich die beste Behandlung bekommen. Den Abschluss bildet ein Griff aus hochwertigen Materialien wie z. B. exotische Hölzer, Horn, Knochen oder Mammut-Elfenbein.

Zu jedem Messer, das ich fertige, mache ich natürlich eine passende Lederscheide aus hochwertigem Rinderleder.

Gerne fertige ich auch ein Messer ganz nach den Vorstellungen des Kunden an.